Stichwort: Technische Hilfeleistung/RTB
Ort: Hohentorshafen, Woltmerhausen
Zeit: 16.07.2021, 13:24 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Am Freitagmittag informierte die Feuer- und Rettungsleitstelle den Wehrführer der FF-Neustadt, dass das Rettungsboot mit Bootsführern und zusätzlicher Mannschaft am Hohentorshafen in Woltmerhausen benötigt werde. Daraufhin wurde die Einsatzabteilung informiert und alarmiert.

Grund war ein vor einer Woche gesunkener Kutter im Hafen, der durch die Tide weiter Schadstoffe verloren hatte. Da sich die Bergungsmaßnahmen noch hingezogen hatten, wurde noch einmal die Feuerwehr Bremen alarmiert. Die Feuerwache 5 und der Fachberater CBRN benötigten für die Maßnahmen ein weiteres RTB und Personal. Somit kam erstmalig nach über 10 Jahren das Rettungsboot der FF-Neustadt hier im Stadtgebiet zum Einsatz.

Gegen 18 Uhr konnten dann auch die letzten Kameraden das Wochenende einleiten.

Eingesetzte Fahrzeuge:
HLF (42/43-1),  LF Kat/S (42/44-2) mit dem RTB (42/88-1),  MTF 1 (42/19-1)

ad