TLF 24/50 (42/24-1)

Tanklöschfahrzeug 24/50

Das "neue" alte TLF war seit Anfang der 90er Jahre auf der Feuerwache 2 stationiert und wurde im Januar 2014 durch ein neues auf MAN TGM 18.340 4x4 Fahrgestell ersetzt. Seit März 2014 ist unser Lösch- und Hlifeleistungszug durch dieses Fahrzeug ergänzt worden.

Die Langzeitpressluftatmer im G1 wurden durch zwei Einflaschengeräte im Technischen Betrieb ersetzt. Des Weiteren befindet sich auf dem Dach der festmontierte ausfahrbare Monitor (2000 l/m), vier extra lange Saugschläuche, Feuerpatschen sowie eine Steckleiter.
Diverse B-Schläuche und eine Tauchpumpe sind im G3 verstaut. Im G4 befindet sich der Schnellangiff. Eine Kettensäge sowie viele Wasserführende Armaturen sind im G1 untergebracht.

Die Fahrerkabiene kann mit drei Mann also einem Trupp besetzt werden. Der Wassertank hat ein Fassungsvolumen von 5000 Liter, der Schaummittelvorrat beträgt 500 Liter und kann bei Bedarf automatisch hinzugemischt werden..

 

  • Kennzeichen : HB - 2112
  • Funkkennung : 42/24-1
  • Baujahr : 1993
  • Hersteller : Mercedes Benz
  • Fahrgestell :  1824 AF
  • Aufbau :  Metz
  • Pumpenleistung:  2400 L/min bei 8 bar
  • Wassertank: Liter
  • Schaummitteltank: 500 Liter
  • Besatzung : Trupp 1/2
  • Bei der FF42 seit: 2014
  • Hallenstellplatz: 10
  • Ausstattung : festmontierter Wasserwerfer, Steckleiter, extra lange A-Saugschläuche, Schnellangriff, 2 PA´s, diverse B und C-Schläuche, Kettensäge, Wasserführende Amarturen