Einsatz Nr. 44

Wohnungsbrand
Heumarschstr. / Hemelingen
28.07. / 15:46 bis 17:30 Uhr

Am Freitagnachmittag rückten unsere Kräfte zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in die Heumarschstr. aus. Es stand ein Anbau eines Einfamilienhauses in Vollbrand. Zwei unserer Trupps wurden schließlich zur Aufnahme des Daches eingesetzt. Dieses war notwendig, um Kontrollen und Nachlöscharbeiten durchführen zu können. Die Mannschaft des vollbesetzten LF KatS konnte ihre Alarmfahrt zwischenzeitlich wieder abbrechen. 

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF (42/43-1) ; LF KatS (42/44-2)

kr

Pressemitteilung der FEUERWEHR BREMEN