Einsatz Nr. 21

Verpflegung
Schönebeckerstr. / Burglesum
10.05. / 21:30 bis ca. 02:00 Uhr

Am vergangenen Mittwochabend brannte es in einer Produktionshalle in Burglesum. Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr Bremen waren seit den frühen Abendstunden dabei, das ausgebrochene Feuer an einem in der Halle stehenden Container zu bekämpfen. Da früh zu erkennen war, dass dieser Einsatz noch wesentlich mehr Zeit in Anspruch nehmen wird, alarmierte die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle gegen 21:30 Uhr den Verpflegungszug unserer Wehr. Nach kurzer, telefonischer Rücksprache, fanden sich unsere Einsatzkräfte am Gerätehaus ein und bereiteten die Verpflegung vor. Die Kameraden rückten mit Snacks sowie Warm- und Kaltgetränken aus, um ca. 70 Einsatzkräfte zu verpflegen.
Nach Abbau, Rückfahrt und Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge, hieß es gegen 02:00 Uhr für unsere Mannschaft: geschafft. Sie konnte ihre wohlverdiente Nachtruhe antreten.

Eingesetzte Fahrzeuge: GW - Verpflegung (42/59-1) ; MTF 1 (42/19-1)

kr