Einsatz Nr. 14

Gebäudebrand
Wartburgstraße / Walle
17.03. / 1:04 bis 3:05 Uhr

In der Nacht zum Freitag alarmierte die Leitstelle die Einsatkräfte der FF Neustadt zu einem Gebäudebrand in Walle. Das HLF und LF1 rückten beide mitten in der Nacht nach wenigen Minuten aus. An der Einsatzstelle angekommen, bekämpfte die Berufsfeuerwehr bereits den Wohnungsbrand. Ein Trupp von uns wurde unter PA zur Unterstützung bei den Nachlöscharbeiten eingesetzt. Zwei weitere Trupps hielten sich als Sicherungstrupp in Bereitstellung. Nach fast zwei Stunden Einsatz hieß es gegen 02:45 Uhr morgens "FF42 von der Einsatzstelle entlassen". 

Nach der einsatzbereiten Wiederherstellung der Fahrzeuge und der Dokumentation, hieß es für die Einsatzkräfte schnell noch ein bisschen Schlaf "mitnehmen", bevor der normale Arbeitstag beginnt.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF (42/43-1) , LF 1 (42/44-1)

kr