Aktivitäten

Die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr teilen sich in allgemeine Jugendarbeit und feuerwehrtechnische Ausbildung auf. Um Nachwuchs für die Einsatzabteilung der FF Neustadt auszubilden, bemühen sich die Betreuer/innen Feuerwehrtaktik und Gerätekunde jugendgerecht zu vermitteln. Messen können sich die Nachwuchskräfte bei Wettbewerben. Ihr Können stellen sie bei der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr und den Abnahmen der Jugendflamme-Stufen unter Beweis.

Des Weiteren ist Öffentlichkeitsarbeit ein wichtiger Bestandteil unserer Aktivitäten. Wir besuchen Kinderfeste und bringen jungen wie auch älteren Interessierten zum Beispiel den Notruf näher oder bauen eine Spritzwand auf, um Kindern den Spaß an der Jugendfeuerwehr zu vermitteln.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil sind unsere alljährlichen Freizeitfahrten oder Zeltlager in den Sommerferien. Im letzten Jahr hatten wir dabei ein ganz besonderes Highlight. Wir sind mit der Fähre nach Finnland in ein "Mega-Zeltlager" mit knapp 4.000 Jugendlichen aus allen Teilen Europas gefahren... eine ganz besondere Erfahrung.